Mentor und Coach

Home

Herzlich willkommen

Mein Name ist Jörg Laschke. In Beruf und Freizeit begleite ich seit vielen Jahren als Mentor und Coach Menschen durch Phasen der Veränderung. Meine langjährige Erfahrung habe ich durch eine Ausbildung an der renommierten Coaching-Akademie München professionalisiert. 

Als Manager in einem Forschungsunternehmen habe ich über viele Jahre ein ausgeprägtes Verständnis der Komplexität von Organisationen und Teams entwickelt.

Mein systemisches Coaching setzt dort an: Sie als Klient werden in Ihrem relevanten System und den Wirkungszusammenhängen betrachtet und verstanden. 

Als Coach begleite ich Sie bei der Entwicklung neuer Perspektiven und Ziele sowie deren Umsetzung. Dabei geht es vor allem um das Stärken und Aktivieren Ihrer bereits vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen.

Coaching ist ein selbstverantwortlicher Prozess. Ziel und Weg werden von Ihnen selbst bestimmt. Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe, so dass Sie Ihren ganz persönlichen Weg finden.

Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.

Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
(Aristoteles)

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching hilft bei der Förderung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung. Es ist ein Gespräch auf Augenhöhe zwischen Klient und Coach.

Sie als Klient sind mit Ihrer Lebenserfahrung Experte für das zu betrachtende System. Ich als Coach unterstütze Sie mit meiner methodischen Expertise durch Fragen und Übungen bei der Identifizierung und Konkretisierung von Zielen sowie Lösungswegen.

Melden Sie sich gerne für ein unverbindliches und kostenfreies Kennenlerngespräch, in dem wir ein mögliches gemeinsamen Vorgehen besprechen. Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular.

Teams & Einzelpersonen

Setting 

Mein Coaching-Angebot richtet sich hauptsächlich an Einzelpersonen. Durch passende Gesprächstechniken, Übungen und ehrliches Feedback unterstütze ich Sie dabei, Ihre Ziele zu entwickeln und zu erreichen.

In meinem Coaching biete ich Raum zum Nachdenken und Hilfe zur Selbsthilfe. Durch meine Fragen werden neue Perspektiven und Lösungswege erkennbar. Es tun sich Handlungsmöglichkeiten auf, die Sie bisher nicht gesehen haben.

Das Besprochene ist streng vertraulich – gerne unterschreibe ich bei Bedarf eine Vertraulichkeitserklärung. 

Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität-Transparenz-Integrität" zu führen.